P1010650.jpg

2008 – Ausflug zum Isarursprung

Im Sommer 2008 besuchte die Gemeinde Scharnitz die Stadt Plattling, die an der Mündung der Isar liegt. Nach dem Gemeindeausflug kam der Nepomuk-Verein aus Plattling im Gegenzug nach Scharnitz, um die Isarquellen anzusehen. Neben Scharnitz’ Bürgermeister Walter Lechthaler begleitete auch eine Abordnung des Vorstands des Kunst- und Kulturvereins Scharnitz (Obmann Marco Blaha, Kassier Raimund Horny, Vorstandsmitglied Dieter Bölderl) den Kulturverein aus Plattling und den Plattlinger Bürgermeister.

Obwohl es an diesem Tag noch regnen sollte, war der Besuch der Isarquellen und das Picknick am Isarursprung für alle Beteiligten ein schönes Erlebnis.

Auf den Bildern sieht zunächst die versammelten Gäste auf dem Gemeindeplatz, die von Vizebürgermeisterin Isabella Blaha und Bürgermeister Walter Lechthaler begrüßt wurden und den Traktor mit Anhänger von Josef Draxl, der die Gäste ins Tal fuhr. Unter den Mitfahrenden war auch Oberbürgermeister Erich Schmid (mit blauer Jacke). Einige Sportliche fuhren mit dem Rad ins Tal zum Isarursprung hinein, darunter Kulturvereinskassier Raimund Horny. Am Isarursprung erfolgte schließlich eine Bewirtung – an der Gulasch-Kanone Franz-Heinz Heiss bei der Ausgabe.
  • 2008 Plattling 761
  • 2008 Plattling 766
  • 2008 Plattling 773
  • 2008 Plattling 791
  • 2008 Plattling 792
  • 2008 Plattling 762 1
  • 2008 Plattling 777
  • 2008 Plattling 805